De Twej


De Twej
Harfe und Dudelsack treffen sich in beschwingten Melodien und laden sowohl zum Tanzen als auch zum Träumen ein. Die beiden Musiker Julian Litta (Harfe) und Kristina Künzel (Dudelsack) verbindet die Liebe zu traditionellen Stücken aus ganz Europa. Diese werden rhythmisch und melodiös kreativ interpretiert, genauso wie diverse Eigenkompositionen, die das Programm bereichern. De Twej bietet dem Zuhörer ein energiegeladenes, lebensfrohes Erlebnis an das man sich immer gerne erinnert.